10.07.2017 08:06
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Obwalden
Ziegenstall durch Feuer zerstört
Am frühen Samstagabend ist bei Sachseln OW ein Ziegenstall niedergebrannt. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unklar.

Der Brand im Stall im Gebiet Sigetschwand in Sachseln ist gegen 18.30 Uhr ausgebrochen. Da das Feuer von weither sichtbar war, gingen bei der Kantonspolizei Obwalden über 100 Notrufmeldungen ein.

Der Ziegenstall ist nur durch einen schwer zugänglichen Weg erreichbar. Der Feuerwehr gelang es, ein Ausbreiten der Flammen verhindern. Für das Gebäude indes gab es keine Rettung mehr, es brannte vollständig nieder. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen und Tiere im oder in unmittelbarer Nähe des Stalls.

Die Brandursache ist noch unbekannt, Ermittlungen sind im Gang. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE