Freitag, 22. Januar 2021
26.11.2020 12:33
TV

«Bauer, ledig, sucht»: Jüngster Teilnehmer aller Zeiten

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Die 16. Staffel von «Bauer, ledig, sucht…» ist wieder auf Sendung. Die Bäuerinnen und Bauern stehen vor dem Abenteuer ihres Lebens. Heute Abend ab 20.15 Uhr zeigt der TV-Sender 3+ die 15. Folge.

Der 35-jährige Bauer Matthias möchte seiner Hofdame Kim helfen, ihre Höhenangst zu überwinden und hat anschliessend eine romantische Überraschung für die 29-jährige Kinderbetreuerin vorbereitet. Später besuchen die Bündner einen Vogelpark und dürfen einen Weisskopfseeadler auf die Hand nehmen. Werden sich die Singles getrauen?

Bauer Beat würde sich einerseits als Romantiker, andererseits als Schlitzohr beschreiben. Das passt perfekt zur aussergewöhnlichen Art und Weise, wie der 27-jährige Aargauer entschieden hat, seine Hofdame abzuholen. Schon nach kurzer Zeit lässt Natascha eine grosse Bombe platzen: die 26-Jährige hat schon zwei Kinder. Zudem gesteht die Aargauerin, dass sie nicht gerne kuschelt. Wie das wohl beim Kuschelbär Beat ankommt?

Bündner Jann hat bei der ersten Begegnung mit Hofdame Shayenne mit seiner Schüchternheit zu kämpfen und bekommt praktisch kein Wort raus. Die 22-jährige tiermedizinische Praxisassistentin hat aber Verstärkung mitgebracht: Ihren Hund Kimi und zahlreiche Geschenke sollen den 25-jährigen Bündner etwas auflockern. Ob es der Zürcherin gelingt, das Eis zu brechen?

Einiges lockerer ist dafür der neue Bauer Remo. Der 19-Jährige ist der jüngste Teilnehmer, den «Bauer, ledig, sucht» je hatte. Mutter Claudia (56) meint, dass man den Jungbauer ab und zu pushen muss, gewisse Dinge zu machen. Aus diesem Grund hat Remos Vater Werni (58) ihn heimlich bei der Kuppelshow angemeldet. Ob Moderator Marco Fritsche einen schönen Liebesbrief für den jungen Zürcher mitbringt?

Der ehemalige Single-Bauer Adrian (37) schwebt mit seiner Steffi (34) auf Wolke sieben. Bei einem entspannenden Wellnesswochenende geniesst das Paar Frühstück im Bett, Küsse im Whirlpool und Entspannung in der Sauna. Dabei kann das frisch verheiratete Paar die Hände kaum voneinander lassen.

3 Responses

  1. Also dieser Remo sollte erstmal erwachsen werden! Und sollte etwas für seine Gesundheit machen!
    Mein Gott, Mathias und Beat schwierige Typen! Wollte das nicht wahr haben, aber immer mehr glaube ich auch dass sie nach vorgeschriebenen Text sich äussern! So unnatürlich wie fast alle sind!

    1. Dazu gab es wohl schon genügend Interviews mit ehemaligen Teilnehmer/innen, die erzählten, dass vieles nach ‚Drehbuch‘ läuft und oft mehrmals abgedreht wurde, bis es ‚richtig‘ im Kasten war….
      Sorry, wenn ich hier ein paar romantische Träume zerstöre, aber der normale Alltag ist leider nicht so interessant wie ein Spielfilm, und so einen Film zu machen ist harte Arbeit! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE