Donnerstag, 8. Dezember 2022
16.09.2022 06:01
Blog

«Bauer, ledig, sucht»: Affengelie Hofdame

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: Cornelia Fässler

Am Donnerstagabend hiess es wieder «Bauer, ledig, sucht» auf dem Fernsehsender 3+. Unsere Bloggerin Cornelia Fässler kommt aus Willerzell SZ, ist gern auf dem Land und berichtet nun regelmässig von den Geschehnissen der 18. Staffel.

Kälber um Finger gewickelt

Beim Alltag auf dem Betrieb wird Jasmins Kindheitstraum erfüllt. Sie darf romantische Bauernhofluft geniessen. Während des Abstaubens des Hühnerstalls und des Ausmistens der Kälberboxen macht Jasmin trotz fehlender Vorkenntnisse und Gummistiefeln eine gute (Arbeits-)Figur. Die Hofdame wird regelrecht auf die Probe gestellt, denn wirklich einen beruflichen Werdegang kann Jasmin ihrem doch eher kritischen Hofherrn nicht vorweisen. Dabei hat sie bereits Romans Kälber um ihren Finger gewickelt.

Bekanntlich fällt der Apfel nicht weit vom Birnenbaum. Der lebende Beweis dafür stellt Christian, Romans Bruder. Jetzt weiss ich, woher Roman seine kritische Art hat. Zur Freude von Jasmin lässt der Bauer dennoch einige gute Haare an ihr und lobt ihre Bemühungen.

Dreamteam Fleiss und Faul

Der Tiger-T-Shirt und enge Jeans tragende Karl möchte die Blingbling-Olga mit einer Übernachtung in der Natur überraschen. Doch die beiden streiten schon beim Verladen der Pferde wie ein altes Ehepaar. An Ideen fehlt es beiden nicht. So überrascht Olga mich, indem sie sich selbst den Augenschutz gegen die Fliegen aufsetzt anstatt den Pferden.

Sie kann sich sogar für die Nacht im Wald begeistern lassen. Plötzlich entdeckt Olga guten Seiten an ihrem Hofherrn und somit konnte das Huhn den Strauss besänftigen.

Aufregende Böötli-Tour

Eine gute Journalistin ist clever und umsichtig. Bereits bei der Hinfahrt zur Überraschung knackt die Schöne das Geheimnis. Zuerst wird das Gummiboot und unter strenger Beobachtung aufgepumpt und dann in die Aare gelassen. Nach einer mal ruhig mal wilden Böötli-Tour werden die beiden hungrig. Doch leider bleibt die vom Survival-Experten Pirmin angefertigte Angel fischlos.

Gut, hat Pirmin an alles gedacht und die einfache Andrea kann auf Rosenblätter und Champagner verzichten. Andrea verrät endlich auch ein wenig, wie es gefühlstechnisch bei ihr aussieht. Ich habe Hoffnung und drücke den Beiden weiterhin die Daumen.

Freude mit Dirndl und Bratwurst

Der Frauenversteher Hans ist von seiner «affengeilen» Pia im Dirndl überwältigt. Sie haben sich mit Hans‘ Edelweiss-Kette und Pias Töffohrring geschmückt und sind bereit fürs Hoffest. Hans ist durch und durch ein Familienmensch und geniesst es, seine Liebsten um sich zu haben.

Das lebende Kunstwerk auf zwei Beinen versteht es, Freude zu bereiten, Bratwurst zu braten, Maultrommel zu spielen und sogar trotz Knieschmerzen zu tanzen. «Was für einen Mann!», lacht Pia und sie ist Feuer und Flamme für ihren Hofherrn. Ob ich da nicht schon einen Hauch von Hans‘ Lachen in ihrem Lachen höre…? Irgendwie finde ich das süss und es lässt auch mich ein Auge zudrücken, als sie Bratwurst mit Senf isst.

Mit Vollgas auf Wolke sieben

Heute ist ein sehr besonderer Tag. Hansueli und Jannine sind vor dem ersten Zusammentreffen zwischen Jannine und den zwei Töchtern von Hansueli mächtig nervös. Doch Jannine versteht es, das Vertrauen der Kinder zu gewinnen und nach getaner Gartenarbeit mit Jasmin und Andrina geniessen die vier frisch Zusammengewürfelten einen actionreichen Tag beim Rodeln und Floss fahren.

Bei diesem Anblick lacht mein Herz gleich mit. Als Alleinerziehende/r (Bauer) wieder eine/n Partner/in zu finden ist sehr schwierig, da können viele ein Lied davon singen und Hansueli und Jannine waren im Chor mittendrin. Doch wie es scheint, fahren die beiden geradewegs ungebremst ins Liebesglück und ich bin die Letzte, die die zwei aufhalten würde.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Unsere neue Bloggerin Cornelia Fässler am Set von «Bauer, ledig, sucht».Irene Oppliger Am Donnerstagabend hiess es wieder «Bauer, ledig, sucht» auf dem Fernsehsender 3+. Unsere Bloggerin Cornelia Fässler aus Willerzell…

Vermischtes

Bei Heinz aus Staffel 15 gab es Nachwuchs.3+ Die 18. Staffel «Bauer, ledig, sucht…» ist wieder auf Sendung. Die Bäuerinnen und Bauern stehen vor dem Abenteuer ihres Lebens. Heute Abend…

Vermischtes

Cornelia Fässler bloggt über «Bauer, ledig, sucht».zvgUnsere neue Bloggerin Cornelia Fässler am Set von «Bauer, ledig, sucht» mit Moderator Marco Fritsche.Irene Oppliger Am Donnerstagabend hiess es wieder «Bauer, ledig, sucht»…

Vermischtes

Cornelia Fässler bloggt über Bauer, ledig, sucht.zvg Am Donnerstagabend hiess es auf dem TV-Sender 3+ wieder «Bauer, ledig, sucht». Unsere Bloggerin Cornelia Fässle aus Willerzell SZ ist gern auf dem…

2 Responses

  1. Roman,
    Vorher hat er die Arbeit auch allein gemacht.
    Er will eine Frau fürs Herz.
    Er soll froh sein, wenn sie ihm das Haus und die Wäsche macht.
    Wenn sie sich für Kälber und Hühner interessiert, schafft sie das auch ohne Gummistiefel!
    Roman, verliebe Dich!
    Knechte und Mägde gibts auf einem andern Markt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE