26.07.2018 16:12
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
TV
«Bauer, ledig, sucht...»: Motorsense sorgt für Ärger
Die 14. Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» ist auf Sendung. Die Bäuerinnen und Bauern stehen vor dem Abenteuer ihres Lebens. Heute Abend ab 20.15 Uhr zeigt der TV-Sender 3+ die 3. Folge der 14. Staffel. -> Mit Videos

Im Kanton St. Gallen beginnt der erste Tag der Hofwoche mit einem romantischen Frühstück im Bett. Bauer Peter (54) hüpft gleich zu seiner Hofdame Martina (56) unter die Decke. Die Wellnessmasseurin kichert wie ein Teenager: Hat da jemand die ersten Schmetterlinge im Bauch? 

Auch bei Jungbauer Michael (28) aus dem Kanton Bern wird ausgiebig gefrühstückt. Hofdame Sara (22) bekommt das Frühstück ebenfalls serviert, inklusive einer süssen Guten-Morgen-Botschaft. Als tüchtiger Bauer geht Michael derweilen in den Hühnerstall die Tiere kontrollieren. Währenddessen bahnen sich bei der 49-jährigen Bäuerin Pia schon die ersten Unstimmigkeiten an. Ihr Hofherr Markus (46) bringt mit seiner Motorsense ihren Hof auf Vordermann. Der sehr natur- und tierlieben Pia sind die Maschine, der Lärm und der Gestank jedoch ein Dorn im Auge. 

Auch im Kanton Thurgau ergibt das erste Gespräch zwischen Bauer Simon und Hofdame Claudia (33) nicht das gewünschte Resultat. Die Mutter einer zweieinhalbjährigen Tochter ist skeptisch. Ist der 36-jährige Single-Bauer der Rolle als potentieller Stiefvater gewachsen? In Basel-Land erwartet Bauer Andreas (52) im hofeigenen Beizli mit Stallsicht eine Gruppe Gäste. Er freut sich über die tatkräftige Unterstützung seiner Hofdame Manuela (49), die motiviert bei der Vorbereitung mithilft. 

Der älteste Bauer, Martin (80), und seine Hofdame Ina (76) lassen bereits am ersten Tag nichts anbrennen. Nach dem gemeinsamen Gärtnern lassen sie den Tag mit Martins Abendritual ausklingen – nämlich dem Essen von drei Äpfeln. Mit dem Austausch von Zärtlichkeiten wird dem Ritual gleich viel mehr Spannung verliehen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE