21.06.2018 16:49
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
TV
Diese Bauern suchen ihr Liebesglück
Am 12. Juli ist es soweit – die vierzehnte Staffel von «Bauer, ledig, sucht…» geht auf Sendung. An der Stubete, dem traditionellen Startanlass der Kuppelshow, nahmen Mitte Mai neun Bauern und eine Bäuerin teil.

3+ kann in diesem Jahr ein Jubiläum feiern. Denn vor zehn Jahren wurde die erste Staffel von «Bauer, ledig, sucht…» ausgestrahlt. In den vergangenen 13. Staffeln wurden 17 Hochzeiten und 11 Verlobungen gefeiert und 23 Babys geboren.

Die Produktion gehört zu den quotenstärksten Sendungen dees Privatsenders. Vor allem bei jüngeren Frauen (15-34) erzielt 3+ mit dem Format einen hohen Marktanteil, der deutlich über jenem von SRF liegen.

Mitte Mai wurde die Stubete im Ballenberg bei Brienz BE aufgenommen. Am 12. Juli erfolgt der Start der 14. Staffel. schweizerbauer.ch stellt Euch die Bäuerinnen und Bauern vor. Vor dem Staffelstart liefern wir Euch mit Videos mehr Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten. Durch die Sendung führen erneut Marco Fritsche und Christa Rigozzi. Sendestart der 14. Staffel ist am Donnerstag, 12. Juli 2018 um 20:15 Uhr.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten suchen ihre Hofdamen oder Hofherren:

Der mit Abstand älteste Teilnehmer ist Martin aus dem Kanton Nidwalden. Der 80-Jährige machte sich für die Stubete besonders zurecht. Mit Jagdanzug und Hut will Ina für sich gewinnen. Die 76-Jährige ist natur- und tierliebend. Ob es Liebe auf den ersten Blick ist.

Landwirt Andreas aus dem Kanton Basel-Land ist vielbeschäftigt. So zieht er in einer Betriebsgemeinschaft 120 Rinder gross, betreibt sieben Mähdrescher und vermarktet eigenes Rapsöl. Daneben amtete er noch als Gemeinderatspräsident. Deshalb wünscht er sich eine selbstbewusste Frau. An die Stubete hat er Detailhandelsfrau Manuela (51) und Primarlehrerin Fabienne (49) eingeladen. 

Landwirt und Zimmermann Simon aus dem Thurgau mästet auf seinem Betrieb Rinder, er isst aber selber kein Fleisch. Der 36-Jährige hat drei Damen auf den Ballenberg gebeten. Die 33-jährige Claudia verbringt mit ihrer Tochter und den Hunden die Freizeit gerne am See. Monteurin Nadine (33) hingegen fährt gerne Rad und näht Kleider. Die Leidenschaft der 36-jährigen Nicole sind die Islandpferde. Welche der Damen vermag Simons Herz zu erobern?

Landwirt Stefan arbeitet auf dem Hof seines Vaters. Der 28-Jährige möchte später den Betrieb übernehmen. Seine Passion gilt den Oldtimer-Traktoren und dem Tractor Pulling. Daneben ist er auch Mitglied eines Handdruckspritz-Vereins und Mitglied der Feuerwehr. Ins Berner Oberland eingeladen hat er Thurgauer Malerin Michèle (23) und die Thunerin Manuela (30). Für wen wird er sich entscheiden?

Landwirt Peter betreibt in einer Betriebsgemeinschaft einen Milch- und Graswirtschaftsbetrieb. Daneben kultivieren sie auch Erd- und Heidelbeeren. Der 54-Jährige aus dem Kanton St. Gallen fährt in der Freizeit gerne mit seinem E-Bike durch die Gegend. Im Winter fährt er Ski. An die Stubete hat er aufgestellte Junggeselle Wellnessmasseurin Martina (56) und Hauswartin Beatrix (54) eingeladen. 

Junglandwirt Michael aus der Region Thun bauert zusammen mit seinem Vater. Auf dem Hof leben 2000 Legehennen und 35 Rinder. Der 28-Jährige will später den Hof übernehmen. In seiner Freizeit schaut er sich gerne Eishockeyspiele an. Der Berner wünscht sich eine Frau mit «Pfupf». An der Stubete testet er, ob Pharmaassistentin Sara (22) oder die 24-jährige Köchin und landwirtschaftliche Angestellte Andrea mit auf dem Hof kommen wird. 

Landwirt Georg ist mit dem zarten Alter von 60 der zweitälteste Teilnehmer der Stubete. Er besitzt einen Milchwirtschaftsbetrieb. In seiner Freizeit fährt er gerne Ski. Um die Gunst von Georg kämpfen die Luzernerin Kathrin (53). Die Detailhandelsfrau hält sich gerne in der Natur auf. Konkurrentin Bettina (56) hat in Norddeutschland auf einem Friesenhof eine Bed&Breakfast betrieben. 

Der aus dem Berner Seeland stammende Bruno ist Chef eines Milchwirtschaftsbetriebes. Er wohnt zusammen mit seinen Brüdern in einer Männer-WG auf dem Hof. In der Freizeit fährt der 55-Jährige gerne Motorrad. Auf dem Ballenberg muss er sich zwischen Pflegeassistentin Christine (54) und Hauswirtschaftsfachfrau Ingeborg (58) entscheiden. Während Christine gerne kocht und bäckt, strickt Ingeborg am liebsten Socken.

Die 50-jährige Pia ist die einzige Kandidatin an der Stubete. Auf ihrem Hof im Emmental bietet sie Entspannungstherapien mit Pferden an. Auf dem Betrieb leben auch Mutterkühe. Sie wünscht sich einen humorvollen und leidenschaftlichen Mann. Diese Wünsche zu erfüllen versuchen der 46-jährige Forstwart Markus und der 55-jährige Logistikleiter Benedikt. Beide verfügen über Hoferfahrung.

Der vielgereiste Mendi betreibt in Engadin einen Pferdehof sowie einen Mutterkuhbetrieb. Der 41-Jährige arbeitete unter anderem in Neuseeland und Spanien. Seine Passion sind das Skifahren und das PistenBully fahren. Das Herz des Bünders erobern wollen Winzerin Karin (36) und Bäckerin-Konditorin Verena (31).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE