8.07.2019 17:36
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
TV
Wer darf auf Hansuelis Hof?
Am 11. Juli 2019 startet die 15. Staffel von «Bauer, ledig sucht». An der Stubete nehmen 8 Bauern und 16 Hofdamen zu. Wir stellen Euch die Kandidaten in Interviews vor. Hansueli kommt aus dem Emmental und bewirtschaftet einen Milchviehbetrieb. -> Mit Video

Hansueli ist gelernter Zimmermann und Landwirt. Der Emmentaler bewirtschaftet einen 11-Hektaren-Betrieb mit 12 SF-Milchkühen und 6 Aufzuchtrindern. 

Musik als Ausgleich

Er produziert rund 65'000 Kilo Molkereimilch pro Jahr, Abnehmer ist die Aaremilch. Später will er seinen Betrieb auf Mutterkühe umstellen. Der überwiegende Teil seines Landwirtschaftslands sind Kunst- und Naturwiesen. Auf je rund 80 Aren baut er Mais und Dinkel an. Auf seinem Land stehen auch noch Hochstammbäume. Im Nebenerwerb arbeitet er als Zimmermann.

Die Musik ist für den 41-Jährigen sehr wichtig. «Sie ist ein guter Ausgleich und gut für das Gemüt. Es tut gut», sagt er zu schweizerbauer.ch. Der zurückhaltende Landwirt lebt seine Passion als Gitarrist einer Rock-Coverband und als Mitglied im Jodlerklub aus. Ebenfalls zu seinen Hobbys gehört der Besuch von Eishockeyspielen der SCL Tigers in Langnau sowie das Biken.

Das gleiche Flair haben

Was fasziniert Hansueli am Beruf Landwirt? «Insbesondere das Arbeiten in der Natur», hält er fest. Es sei auf einem Bauernhof aufgewachsen. Und es habe sich so ergeben, dass er nun den Hof weiterführt. 2015 hat der Berner den Betrieb von seinem Vater übernommen. Seine Partnerin sollte natürlich und aufgestellt sein, fährt Hansueli fort. «Sie sollte wenn möglich ähnliche Interessen haben wie ich. Und wir sollten das gleiche Flair für Haus und Hof haben», sagt der Berner. Und wie lange ist Hansueli bereits Single? Diese Frage lässt er offen. 


Für die Sendung wurde Hansueli angemeldet. Wer es war, weiss er nicht. «Ich habe gar nicht nachgeforscht», sagt er. Sein Umfeld habe aber positiv reagiert. Der grosse Traum des schüchternen Emmentaler ist es, zu heiraten und Kinder zu haben. Ihm fehle die Zweisamkeit. Hansueli war bisher noch nie verliebt.

Bettina oder Marina

Das versuchen Bettina und Marina zu ändern. Die temperamentvolle Transport-Managerin Bettina (43, SZ) trägt ihr Herz auf der Zunge. Die 43-jährige Schwyzerin teilt als Reiterin Hansuelis Liebe zu Tieren. Pflegefachfrau Marina (31) aus dem Kanton Bern ist ebenso gerne in der Natur aktiv wie er. Ob auf dem Rücken ihres Pferdes, auf Skiern oder einfach nur zu Fuss.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE