21.10.2018 14:20
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Bild der Woche
Bergschuhe schnüren & geniessen
Zum Thema Herbstwanderung haben wir in dieser Woche Aufnahmen für unseren Bildwettbewerb gesucht. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Sepp Fässler aus Urnäsch AR erkoren, herzlichen Glückwunsch! Viel Vergnügen beim Durchklicken der ersten von zwei Bildergalerien.

Raus in die Natur, bewegen, innehalten und geniessen. Für viele Wanderinnen und Wanderer gehören Herbstwanderungen zu den schönsten des Jahres. Die unterschiedlichen Grüntöne verwandeln sich in einen wunderschönen Farbenteppich aus gelben, roten, goldenen und braunen Blättern.

Sieg geht nach Appenzell Ausserrhoden

Aufgrund des goldenen Herbstwetters zieht es viele Schweizerinnen und Schweizer hoch hinaus. Deswegen haben wir Herbstwanderungen zum «Bild der Woche»-Thema dieser Woche gemacht. Die Aufnahme von Sepp Fässler aus Urnäsch AR schwang oben hinaus. Er hat den Auslöser seiner Fotokamera während der Jagd in Urnäsch getätigt. Die neugierigen Schafe und seine Jagdhosen mit den groben Bergschuhen liessen das Bild als Sieger aus der aktuellen Woche hervorgehen.

Susanne Germann aus Wengi bei Frutigen BE hat eine Wanderung im heimischen Berner Oberland Richtung Hinterstocken unter die Füsse genommen. Unterwegs hat sie den schön spiegelnden Stockensee fotografisch festgehalten. Diese Woche lohnt sich das Durchklicken durch zwei Bildergalerien auf einmal mehr.

Bilder von Traktoren bei der Herbstarbeit gesucht

Die letzte Silage wird eingeführt, Mist und Gülle werden ausgetragen. Die Arbeiten mit den Traktoren sind derzeit von Region zu Region sehr unterschiedlich. Das nächste Thema unseres Bildwettbewerbs lautet «Traktor-Arbeiten im Herbst».

Das Siegerbild wird mit einem  Victorinox-Sackmesser des «Schweizer Bauer» belohnt und erscheint am 27. Oktober auf der Digitalseite und auf unserer Facebook-Seite. Alle Fotos werden in einer Galerie auf schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und im Querformat bis Mittwoch, 24. Oktober, an bild@schweizerbauer.ch oder über Facebook senden. Name, vollständige Adresse und Bildbeschrieb angeben.

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE