15.03.2020 13:31
Quelle: schweizerbauer.ch - uru
Bild der Woche
Bienen freuen sich über Frühlingsboten
Für unseren aktuellen Bildwettbewerb haben wir Fotos der ersten Frühlingsboten gesucht. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Silvia Zumbühl aus Wolfenschiessen NW erkoren. Herzlichen Glückwunsch!

Die Winterruhe ist vorbei, und die warmen Temperaturen der letzten Wochen lassen die Natur in neuem Glanz erblühen. So sind überall am Wegrand, in Gärten und auf Wiesen, die ersten «Frühlingsboten» zu bestaunen. Die Blüten der Krokusse und Narzissen erfreuen mit ihren kräftigen Farben nicht nur die Herzen, sondern sorgen auch landauf, landab für einen herrlichen Frühlingsduft. 

Aber auch in den höheren Lagen schmilzt der Schnee, und die erste Blütenpracht kommt zum Vorschein. So überrascht uns Silvia Zumbühl aus Wolfenschiessen NW mit ihrem Bild, das auf dem Hochplateau Brändlen am Fusse des Haldigrats oberhalb ihres Wohnortes entstanden ist. Mit dem «Bergfrühling auf 1200 Metern über Meer» gewinnt sie den Bildwettbewerb. 

Doch auch beim Betrachten aller eingesandten Leserfotos bekommt man direkt Frühlingsgefühle, und zudem sind die «Honiglieferanten» bereits fleissig bei der Arbeit. So bedienen sich die Bienen am Nektar der ersten Frühlingsboten. 

Ab Sonntag werden sämtliche Leserfotos dieser Woche in zwei Bildergalerien auf www.schweizerbauer.ch veröffentlicht. Viel Vergnügen beim Durchklicken der Frühlingsbilder.

Katzen auf Entdeckungstour

Kaum wird ein Flecklein von den Sonnenstrahlen aufgewärmt, räkelt und streckt sich die Katze darauf. Auch im jungen Gras lässt es sich gut sonnen, und nach der Winterruhe gibt es hier viel zu entdecken. Ist Ihre Katze auch wieder draussen unterwegs? 

Senden Sie uns Ihr Foto mit einem kurzen Bildbeschrieb und dem Namen der Katze.

Das Siegerbild wird mit einer Powerbank mit 4000mAh Kapazität des «Schweizer Bauer» belohnt und wird am 21. März auf der Digitalseite/Facebookseite veröffentlicht. Alle Fotos werden in einer Galerie auf www.schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und Querformat bis Mittwoch, 18. März, an bild@schweizerbauer.ch senden. Bildbeschrieb, Namen und vollständige Adresse angeben. Wir freuen uns auf Eure Fotos und Videos! 

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE