26.05.2019 13:58
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Bild der Woche
Die Natur leuchtet gelb
Zum Thema leuchtende Rapsfelder sind in dieser Woche viele tolle Aufnahmen zu unserem Wettbewerb eingegangen. Hier steht die zweite Bildergalerie zum Durchklicken bereit.

Weil Raps die wichtigste Ölsaat der Schweiz ist und deren Felder derzeit in atemberaubendem Gelb blühen, haben wir für unseren aktuellen Bildwettbewerb Aufnahmen von leuchtenden Rapsfeldern gesucht. 25 wunderschöne Leserfotos erreichten uns. Die vielen tollen Farbtupfer haben gute Laune verbreitet, was das Ausmachen eines Siegers alles andere als einfach gestaltete. 

Raps, Blüemlisalp, Niesen und Stockhornkette

Die Entscheidung fiel letztendlich auf ein in Zimmerwald BE geknipstes Foto. Es zeigt blühenden Raps vor den Oberländer Bergen Blüemlisalp, Niesen und der Stockhornkette. Als Siegerin darf sich Margrit Tschirren aus Zimmerwald BE feiern lassen, herzlichen Glückwunsch! (Das Siegerbild befindet sich in der ersten Bildergalerie.)

Aus Wittenwil SG hat uns Daniela Kägi mit einer genialen Teilnahme am Wettbewerb beehrt. Sie hat einen Regenbogen vor einem Rapsfeld  abgelichtet. Christof Bärtschi aus Rüderswil BE hat ein Abendstimmungs-Rapsbild mit den klingenden Worten «wenn die Natur einen goldenen Moment schenkt» eingereicht. Tausend Dank an alle Wettbewerbsteilnehmer in dieser Woche. 

Alpvorbereitungs-Bilder gesucht

Angesichts der Wetterkapriolen Anfang Mai haben sich die Alpvorbereitungen für diesen Sommer zeitlich nach hinten verschoben. Nun sind aber viele Älpler mit Zäunen, dem Einrichten der Hütten, Brunnen, Ställe und vielen weiteren Arbeiten beschäftigt. Für unseren nächsten Bildwettbewerb suchen wir deshalb Aufnahmen von der Alpvorbereitung. 

Das Siegerbild wird mit einer Powerbank mit 4000mAh Kapazität des «Schweizer Bauer» belohnt und erscheint am 1. Juni auf der Digitalseite und auf unserer Facebook-Seite. Alle Fotos werden in einer Galerie auf schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und im Querformat bis Mittwoch, 29. Mai, an bild@schweizerbauer.ch oder über Facebook senden. Name, vollständige Adresse und Bildbeschrieb angeben.

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE