27.01.2019 12:11
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Bild der Woche
Löwenzahn im Schnee gewinnt
Vergangene Woche haben wir unser "Bild der Woche" zum Thema "Winterliche Gegensätze" gesucht. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Anna Katharina Flükiger aus Röthenbach im Emmental gewählt, herzlichen Glückwunsch! Viel Vergnügen beim Durchklicken der Bildergalerie.

Während Frau Holle in den vergangenen Wochen in den  höheren Lagen kräftig ihr Bett ausgeschüttelt hat und eine weisse Pracht über Teilen der Schweiz hat  ausbreiten lassen, war es im Flachland mehrheitlich grün. Wir wollten deshalb von unseren Lesern wissen, wie es aktuell  bei ihnen daheim aussieht.

Naturphänomen siegt

Das Thema unseres  Bildwettbewerbs lautete «Winterliche Gegensätze». Insgesamt gingen 21 schöne Fotos ein. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Anna Katharina Flükiger aus Röthenbach im Emmental gewählt. Sie konnte ein Naturphänomen fotografisch festhalten. Mit dem blühenden Löwenzahn, aus dem Schnee guckend, ist das Thema winterliche Gegensätze am treffendsten umgesetzt.  Herzlichen Glückwunsch!

Besten Dank, dass Ihr, liebe Leserinnen und Leser, uns Woche für Woche mit derart tollen Fotos für unseren Wettbewerb «Bild der Woche» beehrt. Nebst einem Butterzopf am Sonntagmorgen zum Frühstück hat inzwischen auch die Bildergalerie unserer Leser einen festen Bestandteil am Sonntag. Wir wünschen Euch viel Vergnügen beim Durchklicken der schönen Aufnahmen. 

Fotos von Bauernkindern im Schnee gesucht

«Wie ein kleines Kind» freuen sich viele über den lang ersehnten Schnee. Bauernkinder räumen diesen mit ihrem Trettraktor, bauen Schneemänner, verweilen mit Tieren in der weissen Pracht oder fahren ganz einfach Schlitten oder Bob. Für unseren nächsten Bildwettbewerb suchen wir Aufnahmen von Bauernkindern im Schnee.

Das Siegerbild wird mit einem  Victorinox-Sackmesser des «Schweizer Bauer» belohnt und erscheint am 2. Februar auf der Digitalseite und auf unserer Facebook-Seite. Alle Fotos werden in einer Galerie auf schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und im Querformat bis Mittwoch, 30. Januar, an bild@schweizerbauer.ch oder über Facebook senden. Name, vollständige Adresse und Bildbeschrieb angeben.

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE