13.01.2019 14:00
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Bild der Woche
Sieg: Instagram-Follower überzeugt
Vergangene Woche haben wir unser "Bild der Woche" zum Thema "herzige Säuli" gesucht. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Rolf Haslebacher aus Wasen im Emmental gewählt, herzlichen Glückwunsch! Viel Vergnügen beim Durchklicken der Bildergalerie.

Schwein gehabt – viele lustige und herzige Bilder zum Thema Säuli sind in dieser Woche zu unserem Wettbewerb eingegangen. Die Wahl des Siegers fiel uns schwer. Hätten es doch alle borstigen Teilnehmer verdient, von unserer Digitalseite als Gewinner zu grunzen.

Zum ersten Mal haben wir die Entscheidung unseren Instagram-Abonnenten überlassen. Am Donnerstag haben wir unsere drei Favoriten mit dem Aufruf gepostet, dass unsere Follower nun als Juroren zum Einsatz kommen dürfen. Bis am Freitag hatten sie Zeit, abzustimmen. Das Bild mit den meisten Likes ging dann als Sieger aus dieser Woche hervor.

Sieg für zwei Herzige

Die herzige Aufnahme von Rolf Haslebacher aus Wasen im Emmental sandte uns dieser mit den Worten «Wer wohl besser riecht?» zu. Ein absolut verdienter Sieg mit 201 Stimmen. Auf dem zweiten Rang reihte sich das lustige Foto von Florian Steiner aus Walenstadt SG mit 183 Stimmen ein. Eine Muttersau schaut dabei lustig in die Kamera und hält ein zwei Tage junges Ferkel fürsorglich auf einem ihrer Vorderbeine. Mit 180 Stimmen folgt das Bild der herzigen Wollschwein-Ferkel von Susanne Bigler aus Allmendingen BE auf dem dritten Platz. 

Foto von alter Lieblingskuh gesucht

In vielen Ställen wird ein «Kuh-Grosi» gehalten. Diese haben des Öfteren Familienanschluss und in ihrem langen Leben viel geleistet. Für unseren Bildwettbewerb suchen wir alte «Lieblingskühe» ab zwölf Jahren.

Das Siegerbild wird mit einem  Victorinox-Sackmesser des «Schweizer Bauer» belohnt und erscheint am 19. Januar auf der Digitalseite und auf unserer Facebook-Seite. Alle Fotos werden in einer Galerie auf schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und im Querformat bis Mittwoch, 16. Januar, an bild@schweizerbauer.ch oder über Facebook senden. Name, vollständige Adresse und Bildbeschrieb angeben.

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE