26.08.2018 14:15
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Bild der Woche
Tolle Naturschauspiel-Bilder
Zum Thema Naturschauspiel haben wir in dieser Woche Aufnahmen für unseren Bildwettbewerb gesucht. Zum Siegerbild wurde die Aufnahme von Renato Limacher aus Gondiswil BE erkoren, herzlichen Glückwunsch! Viel Vergnügen beim Durchklicken der zweiten von zwei Bildergalerien.

Die Natur ist ein Phänomen. Regenbogen, Gewitter, Sonnenaufgang und Abendrot rauben uns den Atem und versetzen uns in Staunen und Bewunderung, und dies sind nur einige nennenswerte Begriffe. 

Zum Thema «Naturschauspiel» haben wir in dieser Woche Fotos  für unseren Bildwettbewerb gesucht. Viele wunderschöne Aufnahmen sind hierzu in unserem Mailordner und auf Facebook eingegangen. Dies hatte einmal mehr eine schwierige Entscheidung um den Sieg zur Folge. 

Sieg geht an Renato Limacher

Letztendlich überzeugte doch ein besonderes Bild. Verdient erhielt es die meisten Stimmen. Zum Siegerbild wurde die Einsendung von Renato Limacher aus Gondiswil BE erkoren. Er beschreibt sich in seiner E-Mail selber als  «Hobby-Sturmjäger». Also hat er uns gleich mehrere schöne Fotos zugeschickt. 

Der Gewitterpilz über dem Bauernhof in seiner Heimatgemeinde Gondiswil verdient den Gewinn in dieser Woche. Franziska Ullmann aus Rorschach SG konnte auch bei zwei besonderen Naturschauspielen den Auslöser auf ihrer Kamera tätigen. Rosa Becker aus Klöntal GL hat mit drei wunderschönen Regenbogen-Aufnahmen am Wettbewerb teilgenommen. Die vielen eindrücklichen Fotos haben wir in zwei Bildergalerien bereitgestellt. 

Die schönste Glocken-Präsentation gesucht

Der Klang von Kuhglocken, Treicheln und Schellen berührt viele Herzen. Ist das «Glüt» nicht im Einsatz, hängt es schön an Bauernhausfronten, in Küchen oder in Wohnzimmern. Für das nächste «Bild der Woche» suchen wir die schönste Glocken-Präsentation.

Das Siegerbild wird mit einem  Victorinox-Sackmesser des «Schweizer Bauer» belohnt und erscheint am 1. September auf der Digitalseite und auf unserer Facebook-Seite. Alle Fotos werden in einer Galerie auf schweizerbauer.ch zu sehen sein. 

Bild in hoher Auflösung und im Querformat bis Mittwoch, 29. August, an bild@schweizerbauer.ch oder über Facebook senden. Name, vollständige Adresse und Bildbeschrieb angeben.

Die Leserbilder dürfen ohne jede zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung auch in veränderter Form (insbesondere elektronische Bildverarbeitung) publizistisch zur Illustration und zu Werbezwecken verwendet werden. Der Fotograf bzw. die Fotografin überträgt gleichzeitig alle Nutzungsrechte einschliesslich Nachdruck und Weitergabe an dem aufgrund dieser Vereinbarung zustande gekommenen Bildmaterial ohne zeitliche Beschränkung.  

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE