Freitag, 7. Oktober 2022
07.08.2022 07:15
Unwetter

Heftige Unwetter und Murenabgänge 

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Heftige Unwetter und Murenabgänge haben Südtirol und das Trentino heimgesucht.

Die Feuerwehren in den norditalienischen Urlaubsregionen Südtirol und Trentino waren zu Beginn des Wochenendes im Dauereinsatz. 211 Personen, darunter Urlauber und Einheimische, mussten allein im Fassatal in den Dolomiten die Nacht auf Samstag wegen heftigen Unwetter und Murgängen in einer Turnhalle verbringen.

Häuser und Hotels waren teilweise von Schlammlawinen betroffen. Bei dem Wolkenbruch wurden innerhalb einer Stunde Niederschläge von mehr als 100 Liter pro Quadratmeter gemessen. Verletzte gab es ersten Erkenntnissen zufolge keine.

In Südtirol zählte die Feuerwehr am Freitagabend mehr als 200 Einsätze mit rund 1000 Feuerwehrleuten. Vor allem der Osten des Landes in der Gegend der Dolomiten war betroffen. In St. Martin in Thurn mussten 50 Menschen in einer Turnhalle übernachten.

In der Gemeinde Olang wurde das Auto italienischer Urlauber von einer Schlammlawine getroffen, das Dach einer ebenfalls erfassten Mühle krachte auf den Wagen. Ein Paar aus Mailand konnte sich gerade noch aus dem Auto retten, wie das Nachrichtenportal «stol.it» berichtete. Auf Videoaufnahmen im Internet war zu sehen, wie Bäche über die Ufer traten und Bäume sowie Teile der Strasse mit sich rissen.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Freches Kälbchen beim Spielen mit der Mama. - Selina GrünenwaldKalb Arya^. - Manuela GermanLuna unsere Seelenschmeichlerin. - Ädu und Ivy Müller1. Weidegang der Zwillinge Thea & Tylda. - Ady HotzAuf…

Vermischtes

Spaziergang mit Flauschi-Kälblein Sam. - Desiree SchnieperDie Zwillinge Max und Moritz. - Valerie ArnoldSchmusezeit bei den Kälbern. - Céline MoserKälblein Schneeflocke - Adelina Arnold Blüem x Holstein-Kalb Baylis - Anna…

Vermischtes

Wir freuen uns auf eure Bilder bis am Mittwochabend. - Martin Büchi Für unseren nächsten Bildwettbewerb suchen wir Fotos von der diesjährigen Kartoffelernte. Das Siegerbild wird mit einem tollen Preis…

Vermischtes

Alpentladung in Klosters GR am 17.9.2022. - Ursina MaruggNach einem , mit allen Wetterfacetten durchzogenem Alpsommer, kehren die Kühe zurück ins Tal. - Reto StalderAlpabzug Pletschen im Wallis. - Reto…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE