4.02.2017 18:44
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Österreich
Mehr Milch dank Weidemanagement
Mit einem geeigneten Weidemanagement könnten etwa 4 Prozent mehr Milch und 4 Prozent mehr Fleisch erzeugt werden.

Die globale Milch- und Fleischproduktion könnte deutlich gesteigert werden, wenn die Produzenten ihre Weideflächen effizienter nutzen würden. Das sagen Forscher der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt A. Sie untersuchten die Wachstumskurven und Nutzungsintensitäten von Weideflächen für Rinder, Milchkühe, Schafe und Ziegen.

Es zeigte sich, dass etwa 40 Prozent der Naturwiesen  rund um den Globus das Potenzial für eine effizientere Nutzung haben. Mit einem geeigneten Weidemanagement könnten etwa 4 Prozent mehr Milch und 4 Prozent mehr Fleisch erzeugt werden, oder bei gleicher Produktion würden rund 2,8 Mio. Quadratkilometer Grünfläche für andere Zwecke verfügbar. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE