28.10.2017 17:45
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Wallis
Schafe ausgebüxt
Eine Schafherde zog am Freitagnachmittag über den Bahnhofplatz in Zermatt VS.

Beim Umzug von der Weide ins Winterquartier sei am Freitagnachmittag eine Schafherde ausgebüxt, berichtet 20minunten.ch.  Die Tiere sind quer über den Bahnhofplatz in Zermatt gelaufen und statteten einem Drogeriemarkt einen Besuch ab. 

Der Sachschaden im Laden wird als gering beziffert. Nur der Boden habe etwas gelitten.

Für den Tierbesitzer wir der Ausflug seiner Schäfe kein Nachspiel haben. Gemäss 20minuten.ch habe der Tierhalter etwas in die Drogerie-Kaffeekasse gespendet. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE