1.05.2014 09:38
Quelle: schweizerbauer.ch - ane
Schweizer Land und Leben
Schweizer Land und Leben - April-Ausgabe 2014
In der April-Ausgabe 2014 des Schweizer Land und Leben lesen Sie über Orts- und Flurnamen, die Freunde alter Landmaschinen, das Pilgern auf dem Franziskusweg und weitere, interessante Themen.

Schwerpunkt
Die Vielfalt an Schweizer Orts- und Flurnamen ist schier unendlich. Und die Wege, wie die Orte zu ihren Namen gekommen sind, sind es auch. Darunter sind viele spannende und manchmal auch witzige Geschichten.

Freizeit
Oldtimer haben eine grosse Fangemeinde, allen voran die Freunde alter Landmaschinen. Die Mechanik und Technik alter Landmaschinen begeistert schweizweit Tausende. Sie pflegen und erhalten das Nostalgische mit viel Herzblut und Liebe.

Glauben & Ethik
Pilgern ist mehr als Wandern auf alten Pfaden   viele finden dadurch den Weg zu sich selber. Neben dem bekannten Jakobsweg kann man auch in Italien pilgern, etwa auf dem Franziskusweg von Montepaolo Dovadola nach Assisi.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE