30.10.2013 07:45
Quelle: schweizerbauer.ch - ane
Schweizer Land und Leben
Schweizer Land und Leben - November-Ausgabe 2013
In der November-Ausgabe 2013 des Schweizer Land und Leben lesen Sie über Bauernregeln, Badezimmer, Edelweisshemden und auch schon über die nahende Weihnachtszeit sowie viele weitere, interessante Themen.

Schwerpunkt
Siebenschläfertag, Altweibersommer, Raunächte, Eisheilige, 100-jähriger Kalender – all diese Ausdrücke sind den meisten ein Begriff, denn sie gehören zu den Bauernregeln. Viele dieser Regeln sind tief in der ländlichen Bevölkerung verwurzelt und haben – zu Recht – bis heute Gültigkeit.

Familie
Schon bald beginnt die Adventszeit und mit ihr für viele auch der Stress, geeignete Weihnachtsgeschenke zu suchen. Schenken und Beschenktwerden soll aber in erster Linie Freude machen und nicht zur Last werden. Wer also frühzeitig mit Planen und Basteln beginnt, kann die Adventszeit wesentlich ruhiger angehen.

Bauen & Wohnen
Die Ansprüche der Leute an die Wohnräume sind gewachsen, somit hat auch das Badezimmer einen höheren Stellenwert. Es soll ein Raum sein, in dem man sich gerne aufhält und wohlfühlt. Um eine Wohlfühloase zu schaffen braucht es nicht immer eine Totalsanierung, es gibt auch Möglichkeiten für kleinere Budgets.

Natur & Garten
Obwohl sie im Herbst mit ihrem leuchtenden Rot und Gelb auf sich aufmerksam machen, sind Hagebutten und Quitten weitgehend in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht, denn die Früchte sind sehr gesund und enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe. Aus ihnen lässt sich zudem weit mehr zubereiten als nur Gelées und Konfitüren.

Unser Land
Das Tragen von Edelweisshemden ist gelebte Tradition. Sie sind aus dem Erscheinungsbild der Schweiz nicht mehr wegzudenken und haben sich dank ihrer Robustheit auch für Schwinger bewährt. Genäht werden sie unter anderem auch bei Familie Jenni aus Meiringen BE.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE