Donnerstag, 25. Februar 2021
15.01.2021 17:47
Wetter

Warnung vor Aufenthalt im Wald

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

In den zentralen und östlichen Teilen der Schweiz fiel sehr viel Schnee. Mehrere Kantone warnen davor, sich im Wald aufzuhalten. Die Gefahr von umstürzenden Bäumen ist zu gross.

Seit Donnerstagmittag sind ist in vielen Regionen grosse Mengen an Neuschnee gefallen.

Der nasse Schnee auf den Ästen und Kronen stellt ein enormes Gewicht dar. An verschiedenen Orten sei es bereits zum Abbruch von Ästen und ganzen Kronenteilen gekommen, teilt der Kanton Aargau mit. Auch ganze Bäume seien unter der Last des Schnees umgefallen.

Die Kantone Luzern, Aargau und Solothurn rufen die Bevölkerung auf, von einem Aufenthalt im Wald oder in der Nähe von Bäumen abzusehen und Absperrungen zu beachten. Die Lage dürfte sich erst Anfang kommender Woche entspannen.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE