Samstag, 23. Oktober 2021
19.09.2021 20:51
Wetter

Wetterumschwung bringt Schnee

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Das Tief «Sven» hat am Sonntag einen markanten Wetterwechsel gebracht. Es fiel viel Regen und stellenweise gab es auch Schnee. Erste Alpenpässe mussten wegen Schneefalls gesperrt werden.

Dies betraf die Übergänge Furka, Grimsel, Nufenen und Susten. Schneebedeckt waren nach Angaben von Viasuisse der Gotthard- und der Oberalp-Pass.

Nach dem sonnigen und milden Samstag gestaltete sich der Sonntag trüb und nass. Die Schneefallgrenze sank teilweise unter 2000 Meter. Weiss wurde es etwa im Oberwallis, so in Ulrichen auf 1346 Meter über Meer. Im Kanton Bern wurden in der Region Grünenbergpass Flocken auf rund 1600 Metern über Meer beobachtet, wie SRF Meteo berichtet.

Viel Regen gab es im Südtessin mit teils über 90 Millimetern Niederschlag. In Stabio TI waren es nach Angaben von Meteoschweiz gar 130 Millimeter.

-> Ausführliche Ortsprognosen gibt es hier

Mehr zum Thema
Vermischtes

Ein Herbststurm hat die Schweiz erfasst. - Arnaud Liégeois Das Sturmtief Hendrik hat am Donnerstagmorgen die Schweiz von West nach Ost überquert. Die Ausläufer der Kaltfront liessen die Temperaturen schnell…

Vermischtes

Viele Vitamine warten darauf, verwertet zu werden. - pd Kabis, Chabis, Kohl oder Kraut. Verschiedene Namen, ein Gemüse.  Während Kabis und Sauerkraut in der Schweiz ein traditionelles Gericht sind, bekommt…

Vermischtes

«Während die Weltgesundheitsorganisation empfohlen hat, dass die Menschen zum Wohle ihrer psychischen Gesundheit zu viele Medien mit Covid-Bezug meiden sollten, zeigt unsere Untersuchung, dass Memes über Covid-19 den Menschen helfen…

Vermischtes

Zur grössten Kundgebung versammelten sich in Rapperswil-Jona SG am oberen Ende des Zürichsees rund 3000 Menschen. - Fernando Zhiminaicela In mehreren Schweizer Städten haben am Samstag erneut ein paar Tausend…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE