Montag, 28. November 2022
26.09.2022 15:42
Dünger

Düngerproduktion in Europa zu teuer

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: har

Der norwegische Düngergigant Yara will seine Düngerfabrik in Belgien schliessen. Dahinter steht eine Produktionsmenge von mehreren 100’000 Tonnen Mineraldünger. Der Grund sind die hohen Gaspreise.

Die Fabrik am belgischen Standort Tertre ist wichtig für den französischen Markt. Der Vorsitzende von Yara France, Nicolas Broutin, sagte auf einer Pressekonferenz am Dienstag: «Heute kostet die Herstellung einer Tonne Ammoniak in Europa 2500 bis 3000 Euro, während dieselbe Tonne auf dem internationalen Markt 1300 Euro wert ist.»

Bereits Ende August hatte Yara mitgeteilt, dass die Auslastung seiner gesamten europäischen Ammoniakkapazität auf etwa 35% sinken solle. Das Unternehmen sagte, es wolle sein globales Beschaffungs- und Produktionssystem nutzen, um die Kunden trotzdem zu beliefern, sofern dies möglich sei.

Auch andere europäische Hersteller, wie SKW Piesteritz und BSAF in Deutschland, die polnische Grupa Azoty oder das britische Unternehmen CF Fertilizers drosseln ihre Produktion oder schliessen Werke. Für die Schweiz gilt: Sämtliche Mineraldünger auf dem Schweizer Markt müssen importiert werden, da es seit 2018 keine inländische Produktion mehr gibt. Insgesamt wurden im Jahr 2021 341’230 Tonnen Dünger in die Schweiz importiert, wovon knapp 50% aus Deutschland kamen, 17,8% aus den Niederlanden und 8,8% aus Belgien. 

Mehr zum Thema
Markt & Preise

Suisseporcs will eine dramatische Situation bei den Schlachtschweinen verhindern.zvg Die zunehmenden Überhänge an Schlachtschweinen, die steigende Schlachtgewichte sowie die schlechten Aussichten haben das Führungsgremium von Suisseporcs bewogen, befristete Massnahmen zu…

Markt & Preise

Gemeinsam bringen Nestlé und Coop die vegane Stopfleber ins Regal.Coop Ob veganer Burger oder Bratwurst: Pflanzenbasierte Alternativen gibt es für immer mehr klassische Fleischprodukte. Mit einem veganen «Foie Gras» bringen…

Markt & Preise

Wegen der Vogelgrippe sowie steigender Produktionskosten gehen in Grossbritannien die Eier aus. Jonas Ingold Britische Supermärkte rationieren den Verkauf von Eiern: Der Detailhandelsriese Tesco erlaubt nur noch drei Packungen je Kunde.…

Markt & Preise

Nach der Rabattschlacht ist vor der Rabattschlacht: Am vergangenen 11. November läutete der aus China stammende Singles Day die Shopping Peak Season ein.DPD DPD-Schweiz-Chef Tilmann Schultze hat Rabatttage wie den…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE