Montag, 27. Juni 2022
18.02.2022 18:07
Israel

Das ist die schwerste Erdbeere der Welt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Erdbeeren gehören zu beliebtesten Früchten. Ein Landwirt aus Israel hatte im vergangenen Jahr ein riesiges Exemplar auf seinem Feld gepflückt. Dieses war fünfmal so schwer wie ein durchschnittliches Exemplar. 

Da staunte Landwirt Chahi Ariel wohl nicht schlecht, als er im vergangenen Jahr die Riesen-Erdbeere in seinem Feld entdeckte. Mit 289 Gramm brachte diese fünf Mal mehr Gewicht auf die Waage wie ein durchschnittliches Exemplar dieser Sorte, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Witterung führte zu Rekord

Wie stern.de schreibt, handelt es sich bei der Erdbeere um eine einheimische Sorte. «Ilan» zeichnet sich zwar durch grosse Früchte aus. Doch fast 300 Gramm darf man nicht gerade erwartet. Die Riesen-Beere schaffte nun auch die Aufnahme ins «Guiness Buch der Weltrekorde». Sie ist die schwerste Erdbeere der Welt.

Grund für das Rekord-Gewicht lag in der Witterung. Während der Erdbeer-Zeit in Israel – Januar und Februar – war es 2021 ungewöhnlich kalt. Dies zögerte den Reifeprozess hinaus. Die Frucht wurde immer grösser. Landwirt Ariel hoffte auf einen Rekord. Deshalb lagerte er die Beere als Beweis in einem Gefrierschrank.

Nach einem Jahr wurde ihm der Titel verliehen. «Ein grossartiges Gefühl», sagte er zu Reuters. Ariel löste damit einen japanischen Berufskollegen ab. 2015 erntete eine Erdbeere mit einem Gewicht von 250 Gramm.

Vitaminbomben

Erdbeeren schmecken nicht nur gut, sie sind auch wahre Vitaminbomben. Mit 59 Milligramm pro 100 Gramm enthalten sie mehr Vitamin C als Zitronen oder Orangen. Hinzu kommt, dass sie aufgrund des hohen Wassergehalts kaum Kalorien haben. Neben Vitamin A, B, C und E beinhaltet die Beere sehr viel Magnesium und Kalzium. Besonders die Folsäure gilt während der Schwangerschaft als besonders gesund.

Erdbeeren werden in der Schweiz auf 521 Hektaren angepflanzt. Jedes Jahr werden in der Schweiz rund 23’000 Tonnen Erdbeeren konsumiert. Etwa ein Drittel stammt aus Schweizer Produktion, das macht rund 7000 Tonnen Erdbeeren. Der Pro-Kopf-Konsum beträgt 2,2 Kilogramm.

Mehr zum Thema
Pflanzen

Von April bis Oktober dauert die Saison der Schweizer Auberginen.  - lid Sommerzeit ist Zeit der leichten, mediterranen Küche. Da passt es perfekt, dass Schweizer Auberginen Saison haben. Die eierförmige…

Pflanzen

Geht es nach den zuständigen Parlamentskommissionen von National- und Ständerat, soll Cannabis künftig nicht mehr verboten sein. - Wesley Pacheco Calixto/ flickr In der Schweiz wird mit Cannabis ein jährlicher…

Pflanzen

Die Ernte liegt um 25 Prozent über dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre. - Beatrice Ruettimann Der Schweizer Obstverband (SOV) hat heute in Leuggern (AG) die Schweizer Kirschensaison eröffnet. In…

Pflanzen

Der Schweizer Markt ist (derzeit) ausgeglichener als der Deutsche. Und die Konsumentinnen und Konsumenten greifen zu. - lid Erdbeeren sind im Sommer beliebt – doch deutsche Landwirtinnen und Landwirte verdienen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE