Montag, 23. Mai 2022
02.04.2021 10:45
Beratung

Überbetriebliche Zusammenarbeit: Neue Webseite

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Der Druck auf die Existenzgrundlagen von Landwirtinnen und Landwirte nimmt stetig zu. Kooperationen können in dieser Situation helfen, Kosten zu senken und die Lebensqualität zu erhöhen. Eine neue Website von Agridea gibt einen Überblick.

«Gemeinsam interessante Projekte umzusetzen, eröffnet neue Perspektiven und bietet Möglichkeiten für grössere Investitionen», schreibt Agridea.

Bauernfamilien haben sich schon immer gegenseitig unterstützt, zum Beispiel bei Arbeitsspitzen, der Durchführung von Märkten oder festlichen Anlässen, oder beim regelmässigen Austausch untereinander. Möglich sind aber auch Kooperationsformen, die vertraglich geregelt oder sogar auf Ebene der Gemeinde angesiedelt sind. Ihr Mehrwert bietet ein interessantes Potenzial für Landwirtinnen und Landwirte.

Auf der neuen kostenlosen Website gibt es einen Übersicht zu Kooperationsformen mit ausführlichen Erklärungen, Erfahrungsberichten und Praxisbeispielen entdecken.

Nebst Videointerviews steht eine Vielzahl an detaillierten Informationen auch als PDF-Download bereit. Es werden nicht nur Landwirte und Landwirtinnen, sondern auch Beratungskräfte und sonst mit der Agrarbranche verbundene Personen angesprochen. Der Inhalt ist auf Deutsch, Französisch und Italienisch verfügbar.

-> Hier gehts zur Website

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Die neuen Sorten hätten eine umfassende und stringente Zulassungsprozedur zu durchlaufen. - Charles Echer Die Europäische Kommission hat jeweils eine neue, gentechnisch veränderte Sorte von Mais und Soja für die…

Politik & Wirtschaft

Die niederländischen Bauern sollen mehr finanzielle Unterstützung vom Staat erhalten.  - Eveline de Bruin  Der niederländische Bauernverband (LTO) hat angesichts der negativen Auswirkungen des Ukraine-Kriegesvon der Haager Regierung eine stärkere Unterstützung gefordert…

Politik & Wirtschaft

Abbott-Chef Robert Ford glaubt, dass der Rückruf richtig gewesen ist. «Wir werden keine Risiken eingehen, wenn es um die Gesundheit von Kindern geht.»abbott.com Der grösste Hersteller von Säuglingsmilchnahrung in den USA,…

Politik & Wirtschaft

Bauern sollen einem Vorschlag der EU-Kommission zufolge zusätzliche Zuschüsse für Betriebsmittel wie Dünger, Sprit und Futter erhalten.  - ji Bauern sollen einem Vorschlag der EU-Kommission zufolge zusätzliche Zuschüsse für Betriebsmittel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE