Sonntag, 18. April 2021
02.03.2021 16:00
Produkte

Schweizer Innovation aus Zuckerrüben

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Damit eine Mayonnaise ein cremiges, samtiges Mundgefühl hervorzaubert, benötigt man einen natürlichen Emulgator, wie zum Beispiel Eigelb. Nun gibt es eine pflanzliche Alternative. Pektin wird als natürlicher Inhaltsstoff aus Schweizer Zuckerrüben extrahiert.

Emulgatoren finden eine breite Anwendung. Sie dienen dazu, zwei nicht miteinander mischbare Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Öl und Wasser, zu einem fein verteilten Gemisch – der Emulsion – zu vermengen und stabil zu halten.

Aus der Zuckerrübe extrahiert

Emulgatoren werden in der Pharmazie, in der Erdölbranche, bei Reinigungsmitteln oder in der Kosmetik eingesetzt. Nun hat Schweizer Zucker eine Innovation auf den Markt gebracht – Swiss Beta Pectin. Das Pektin wird als natürlicher Inhaltsstoff aus der Zuckerrübe extrahiert. «Das Extrahieren von Pektin aus der Zuckerrübe ist ein weiterer innovativer Schritt der Schweizer Zucker AG», hält das Unternehmen fest.

Gemäss Schweizer Zucker beruhen die Eigenschaften von Swiss Beta Pectin seiner natürlichen Molekülstruktur mit einem bestimmten Gehalt an Verzweigungen und Ferulasäure. «Dies ist auch der charakteristische Unterschied zu den Geliereigenschaften von Apfel- oder Zitruspektin, die üblicherweise verwendet werden, um beispielsweise Konfitüre herzustellen», heisst es in der Mitteilung.

Als «Pektin» oder «E 440» deklariert

Für Swiss Beta Pectin würden neben den tiefen Kosten vor allem die Schweizer Qualität und die Herkunft sprechen, so Schweizer Zucker weiter. Das Produkt sei genauso lagerfähig wie Konkurrenzprodukte. Zudem erfüllt es die Anforderungen verschiedenster Labels und ist vegan, halal und koscher zertifiziert.

Auf Verpackungen wird es als «Pektin» oder «E 440» deklariert. Neben der Anwendung als Emulgator kann das Zuckerrübenpektin auch als Nahrungsfaser in Müslis oder Backwaren eingesetzt werden.

-> Mehr zum Swiss Beta Pectin gibt es hier

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Nach einer engagierten Diskussion beschloss die Delegiertenversammlung des Bio-Dachverbands die Nein-Parole. - Bio Suisse Bio Suisse lehnt die Trinkwasser-Initiative ab. Die Nein-Empfehlung für die Abstimmung am 13. Juni wurde an…

Politik & Wirtschaft

Hochwasser, Überschwemmung, trübes Wasser - Hans Braxmeier Der Bundesrat will den Hochwasserschutz effizienter machen. Er hat dazu am Mittwoch eine Teilrevision des Wasserbaugesetzes in die Vernehmlassung geschickt. Mit der Modernisierung…

Politik & Wirtschaft

In abgedeckten Frühkartoffeln muss der Fungizidschutz aufrechterhalten werden - Grangeneuve Am 13. Juni kommen die Trinkwasser- und Pestizid-Initiative zu Abstimmung. Die Vereinigung Schweizerischer Kartoffelproduzenten (VSKP) warnt vor einer Annahme. Die…

Politik & Wirtschaft

Der «Club» ist eine Diskussionssendung auf SRF 1 am Dienstagabend. - SRF Die Sendung «Club» auf SRF 1 widmet sich am Dienstagabend der Landwirtschaft. Unter anderem diskutieren Bauernverbandspräsident und Nationalrat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE