Montag, 17. Mai 2021
10.04.2021 07:07
Bern

Mehrere Tiere sterben bei Scheunenbrand

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: jgr

In der Nacht auf Freitag ist in einer Scheune in Rumisberg ein Brand ausgebrochen.  Eine Kuh und mehrere Hühner kamen beim Brand ums Leben.


Am Freitag, kurz nach 2.10 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass eine Scheune in Rumisberg im Oberaargau in Brand sei. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Die rund 95 Feuerwehrleute konnten ein Übergreifen auf umliegende Häuser verhindern. Die Scheune brannte total nieder.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs seien keine Personen in der Scheune gewesen, teilt die Kantonspolizei Bern mit. Wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung untersuchte ein Ambulanzteam drei Personen vor Ort.

In der Scheune befanden sich  Kühe und Hühner, ein Kalb sowie drei Ziegen. Die Mehrheit der Tiere konnte in Sicherheit gebracht werden. Einige Hühner und eine Kuh kamen beim Brand ums Leben.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr zum Thema
Regionen

Bachforellen überlebten die Verschmutzung nicht. - Kapo BE In Buchholterberg BE verunreinigte Gülle am Montagvormittag den Wissibach. Zahlreiche Fische sind in der Folge verendet. Der Verursacher wird verzeigt. Die Verschmutzung…

Regionen

Am 15. Mai 2021 sind alle interessierten Besucherinnen und Besucher eingeladen, den Weltacker Bern kennenzulernen und sich einen ersten Eindruck über das Bildungsprojekt, die unterschiedlichen Ackerkulturen und das Angebot zu…

Regionen

Thomas Kobel mit Zuchtfamilie Lilifée - Barbara SchwarzwaldZiege Beatrix hat am 26. März 2020 Vierlinge geboren. Alle Weibchen leben noch heute gemeinsam im Stall. - Renate KobelAlle vier Zuchtfamilien auf…

Regionen

Bern ist der grösste Agrarkonzern der Schweiz. - zvg Am 13. Juni wird das Stimmvolk über die beiden Agrarinitiativen befinden. Die Berner Regierung lehnt die beiden Begehren als zu weitgehend…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE