Freitag, 20. Mai 2022
23.12.2021 09:58
Freiburg

FR: Deponie wird für 150 Millionen saniert

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Die Sanierung der ehemaligen Deponie La Pila im freiburgischen Hauterive dürfte grob geschätzt 150 Millionen Franken kosten. Der Kanton hat sich zusammen mit dem Bundesamt für Umwelt für eine vollständige Sanierung entschieden.

Die Freiburger Kantonsregierung favorisierte ursprünglich eine reduzierte Variante, bei der nur ein Teilaushub des oberen Bereichs gemacht worden wäre. Diese Variante wäre mit 135 Millionen Franken etwas günstiger gewesen.

Neue Analysen hätten aber gezeigt, dass ein solcher Teilaushub «zu viele Unsicherheiten und Risiken birgt, die Sanierungsziele nicht zu erreichen», teilte die Freiburger Staatskanzlei am Mittwoch mit.

Bei einem Teilaushub blieben Materialien im Boden, die krebserregende Stoffe enthalten und freisetzen könnten. Über die Sanierung von La Pila wird seit einem Jahrzehnt diskutiert. Die im Südwesten von Freiburg nahe an der Saane gelegene ehemalige Deponie wird regelmässig überwacht.

Mehr zum Thema
Regionen

Die Balle erfasste mit voller Wucht den Wagen. - Kapo LU Die Futterbausaison ist in vollem Gange. In Menznau LU ereignete sich am Mittwochabend ein Unfall mit einer Siloballe. Die…

Regionen

Der Wolf hatte dutzende Tiere gerissen. (Symbolbild) - unsplash Bei der pathologischen Untersuchung des Wolfs, der Ende März auf der SBB-Strecke Luzern-Goldau überfahren worden war, ist eine ältere Schussverletzung am…

Regionen

Der Rigitrac SKE 50 ist rein elektrisch aufgebaut, alle Energie wird aus dem Strom gewonnen, dadurch kann er den maximalen Wirkungsgrad ausschöpfen. - RigitracBio-Joghurts von der Käserei Burgrain AG -…

Regionen

Die Landsgemeinde stösst auch ausserhalb des Glarnerlandes als Ausdruck für gelebte direkte Demokratie immer wieder auf grosses Interesse. - Pixabay Die Glarner Landsgemeinde hat am Sonntag beschlossen, den Klimaschutz in…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE