Montag, 27. Juni 2022
14.04.2022 09:16
Auszeichnung

Grosses Gold für «Schaffhauser» Wein

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

An der Frankfurt International Trophy gab es Grosses Gold für einen «Schweizer» Wein.

An der Frankfurt International Trophy wurden 4108 Proben aus 50 Ländern verkostet,
davon 2781 Weine. Die Frankfurt International Wine Trophy ist ein internationaler Weinwettbewerb in Deutschland, der internationale Expertinnen und erfahrene Amateure in seiner Jury vereint.

Der Curiosum Büsingen Pinot Noir Réserve 2019 wurde in diesem Jahr mit dem Grossen Gold ausgezeichnet. Grosses Gold ist die höchste erreichbare Auszeichnung. Neben Weinen aus Frankreich, Moldawien, Australien, dem Libanon und vielen mehr, ist der Curiosum Büsingen Pinot Noir Réserve der einzige Schweizer Wein mit dieser Auszeichnung.

Die ausgezeichnete Traubenqualität von der Reblage «Hippbüehl» sei deren Winzer Fritz Keller zu verdanken, heisst es in einer Mitteilung, und das Kellereiteam habe diesen herausragenden Wein kreiert. «Wir sind sehr stolz auf unseren Wein – und diese Auszeichnung», so Kellermeister Michael Fuchs.

Der Name «Curiosum» führt daher, dass die Reben auf dem Gemeindebann der deutschen Enklave Büsingen wachsen, diese jedoch der Schweizer Ursprungsbezeichnung AOC Schaffhausen unterstehen. 

Mehr zum Thema
Regionen

Alkohol- und Drogentest waren Positiv. Traktorfahrer entfernt sich nach Kollision. - KaPo SG An der Bahnhofstrasse in Triengen touchierte am Mittwoch Abend ein Traktor mit Anhänger ein parkiertes Fahrzeug. Beim…

Regionen

In neuer Konstellation: Co-Geschäftsführerin Anna Hug, Verwaltungsratspräsident Andreas Hug und Co-Geschäftsführerin Marianne Wüthrich Gross (v.l.n.r.) vor dem frisch eingeweihten Backhaus in Malters. - WeArePepper, Switzerland Mit dem neuen Hug Backhaus…

Regionen

In den nächsten vier Wochen werden die grössten Erntemengen erwartet.  - Josef Niederberger Wie in den letzten Jahren üblich, hat der Verband Aargauer Obstproduzenten (VAOP) einen Qualitätswettbewerb unter seinen Mitgliedern…

Regionen

Wer die Kühe aufgescheucht hat, ist noch unklar. (Symbolbild) - Samuel Krähenbühl In den Nächten vom 4. bis 6. Juni wurden bei Ennetmoos NW die Tiere eine Viehherde aufgescheucht. Ein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE