Sonntag, 18. April 2021
26.02.2021 11:36
Zürich

Landwirt mit Traktor tödlich verunfallt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Ein 51-jähriger Landwirt ist am Donnerstagnachmittag in Fischenthal ZH mit seinem Traktor tödlich verunfallt. Er ist aus ungeklärten Gründen von einem Waldweg abgekommen und rund 40 Meter in die Tiefe gestürzt.

Der Polizei sei am Donnerstag kurz vor 20 Uhr gemeldet worden, dass ein Landwirt vermisst werde, teilte die Kantonspolizei Zürich am Freitag mit. Der Mann habe den Hof am Nachmittag mit dem Traktor verlassen, um Waldarbeiten zu erledigen.

Noch vor dem Eintreffen der Polizisten haben Bekannte den leblosen Mann und sein Fahrzeug in unwegsamem Gelände im Wald bei Steg im Tösstal (Gemeindegebiet Fischenthal) gefunden. Warum der Landwirt mit dem Traktor vom Waldweg abgekommen ist, wird untersucht.

Mehr zum Thema
Regionen

Eine Waldtafel weist auf den  Aronstab hin. -zvg Hirschkäfer, Aronstab, Schwarzspecht, Lungenflechte: Auf drei Waldparcours im Kanton Luzern können sie zusammen mit weiteren Waldbewohnern entdeckt werden. Zu ihrer Lebensweise gibt…

Regionen

Neben dem starken Nordwind begünstigt auch die grosse Trockenheit Waldbrände. - Symbolbild: Kantonspolizei Nach dem Brand vom Dienstag im Malcantone hat es am Mittwoch in drei weiteren Tessiner Wäldern zu…

Regionen

Im Einsatz standen die Feuerwehren Niederrickenbach, Dallenwil und Oberdorf sowie der Rettungsdienst, die Schweizerische Rettungsfluchtwacht und die Kantonspolizei Nidwalden. - Kapo NW Am Mittwochnachmittag ist bei Niederrickenbach NW eine grössere…

Regionen

Acht Jahre lang mussten Imker keine Beiträge mehr in die kantonale Tierseuchenkasse zahlen. - Beesharing Neu soll jede Imkerei ein jährlicher Grundbeitrag von 20 Franken bezahlen und für jeden Bienenstand…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE