Samstag, 23. Oktober 2021
21.09.2021 18:16
Schwyz

Jäger schiesst Lama in Schafherde ab

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Lamas werden zum Herdenschutz eingesetzt, so auch im Muotathal SZ. Aus noch unbekannten Gründen hat ein Jäger das Tier, das mit einer Schafherde unterwegs war, erschossen.

Der Vorfall ereignete sich von rund zwei Wochen am Eingang des Bisistals. Das Lama und zwei Artgenossen befanden sich zusammen mit einer Schafherde auf einer Weide, wie der «Bote der Urschweiz» berichtet.

Die Leitstute befand sich am Waldrand, als der Jäger den verhängnisvollen Schuss abgab. Für den Landwirt ist nicht nachvollziehbar, wie es zur dieser Fehlbeurteilung kommen konnte.

Das Lama schützte die Schafe vor Wölfen und Hunden. «Das Lama ist kein Fluchttier wie das Schaf. Wenn sich ein Wolf nähert, geht es vielmehr schauen, was da kommt. Das unterbricht den Jagdtrieb des Wolfes. Für den Wolf ist es dann keine Beute mehr», sagt der Landwirt zur Zeitung.

Wenn sich das Lama mit gestrecktem Hals einem Hund nähere, ergreife dieser die Flucht. Der Landwirt hat sich mit dem Jäger einvernehmlich geeinigt und auf eine Anzeige verzichtet.

Doch der Fall ist für den Jäger nicht ausgestanden. Dieser hat sich nun beim zuständigen Wildhüter gemeldet, wie der «Blick» schreibt. Die kantonale Wildhut hat zusammen mit der Kantonspolizei Schwyz Ermittlungen aufgenommen. Danach wird sich die Staatsanwaltschaft um den Fall kümmern.

Mehr zum Thema
Regionen

Tagessiegerin BS: Alpinstar Jule von Dominik Durrer und Familie aus Kerns. - Beat Imfeld Alpinstar Jule von Dominik Durrer, Kerns, wurde Tagessiegerin an der kantonalen Viehschau Obwalden bei den BS-Kühen.…

Regionen

Luzerner Bäuerinnen backen und verkaufen frische Apfelwähen - LBV Am 29. Oktober 2021 backen und verkaufen Luzerner Bäuerinnen an 17 Standorten, verteilt im ganzen Kanton Luzern, frische und liebevoll zubereitete…

Regionen

Andreas und Noldi Niederberger (re.) mit Ehefrauen Maya und Elsbeth Niederberger mit Miss Haeger Hanna - Greuter Richard Die 4-jährige Haegar Hanna gewann alles, was zu gewinnen war. 500 Tiere…

Regionen

Fünf Reifen verfügten praktisch über kein Profil mehr. - Kapo LU Die Fahrt eines Milchtransporters nahm am Dienstagnachmittag ein abruptes Ende. Denn fünf Reifen des Lastwagens verfügten über praktisch kein…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE