Dienstag, 27. September 2022
25.09.2021 19:13
Schwyz

Landwirt verunglückt  tödlich

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Ein Landwirt ist am Samstagmittag auf dem Stoos SZ bei Einbringen von gemähtem Gras tödlich verunglückt.

 An einem steilen Hang kippte sein Ladefahrzeug seitlich talwärts und überschlug sich. Der 55-Jährige wurde aus der Führerkabine geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Stoss, die Rettungsflugwacht und das Care Team des Kantons, wie die Polizei mitteilte. Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei nahmen Ermittlungen auf.

Mehr zum Thema
Regionen

Der Kanton Schwyz liegt in der Zentralschweiz zwischen Zuger-, Vierwaldstätter- und Zürichsee und grenzt an die sieben Kantone Uri, Glarus, St. Gallen, Zürich, Zug, Luzern und Nidwalden. Er gehört grösstenteils…

Regionen

Beim Wolf handelt es sich gemäss Ersteinschätzung der Wildhut um ein junges männliches Tier. - Kapo OW Am frühen Sonntagmorgen ist in Giswil OW ein Wolf von einem Auto überfahren…

Regionen

Die Brandursache ist noch unklar. - Kapo ZG In Neuheim ZG ist am Mittwochmorgen ein Schopf in Brand geraten. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Gemäss Polizeiangaben wurde der…

Regionen

Zum Unfall war es gekommen, als der Mann am frühen Donnerstagnachmittag mit seinem Sohn Heu einlagerte. - Karina Cubillo Ein Mann ist am Donnerstag in Hospenthal UR nach einem Sturz…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE