Mittwoch, 21. April 2021
01.03.2021 06:40
Ostschweiz

Zwei kulinarische Könige gewählt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: khe

Christian Lütolf aus St. Margrethen SG und Marc Wöhrle aus Kreuzlingen TG sind die Culinarium-Könige 2021.

Die Culinarium-Könige 2021 sind bekannt: Gesiegt haben Christian Lütolf aus St. Margrethen SG, der dem Rheintaler Ribelmais AOP neue Perspektiven eröffnet, und Marc Wöhrle, der im Restaurant Schloss Seeburg in Kreuzlingen TG mit regionaler Kulinarik beste Werbung für die Ostschweiz macht.

Traditionell wird die Königswahl vor Gästen am Regiotag zelebriert. Wegen der Corona-Pandemie organisierte der Trägerverein Culinarium heuer aber eine Online-Wahl. Drei Finalisten konnten auf Social Media zur Online-Stimmabgabe ermuntern. Das Online-Voting lieferte 50 Prozent der Punkte, die andere Hälfte wurde von einer Jury vergeben. Lütolf ist König in der Kategorie Produktion, Wöhrle in der Kategorie Gastronomie.

Mehr zum Thema
Regionen

Familie Cadenazzi mit zwei der drei Kinder im neuen Bauwagen. - Yannick AndreaMichael und Bea Cadenazzi im Sömmerungsgebiet. Sie hüten im Sommer jeweils an die 1300 Schafe. - Yannick AndreaAuf…

Regionen

Weshalb der Autofahrer in den Traktor donnerte, ist noch unklar. - Kapo LUDer heftige Zusammenstoss hinterliess deutliche Spuren. - Kapo LU Am frühen Dienstagmorgen ereignete sich bei Neudorf LU eine…

Regionen

Eine Waldtafel weist auf den  Aronstab hin. -zvg Hirschkäfer, Aronstab, Schwarzspecht, Lungenflechte: Auf drei Waldparcours im Kanton Luzern können sie zusammen mit weiteren Waldbewohnern entdeckt werden. Zu ihrer Lebensweise gibt…

Regionen

Neben dem starken Nordwind begünstigt auch die grosse Trockenheit Waldbrände. - Symbolbild: Kantonspolizei Nach dem Brand vom Dienstag im Malcantone hat es am Mittwoch in drei weiteren Tessiner Wäldern zu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE